Seminarthemen

Elektropneumatik

Voraussetzungen: Grundkenntnisse Pneumatik
Inhalte:
  • Allgemeine Einführung, Wiederholung Elektrosicherheit
  • Unterscheidungsmerkmale für Steuerungen, Steuerkette, Signaleingabe und Signalverarbeitung
  • Aufbau und Entwicklung eines Klemmleistenplans
  • Berührungslose Signalgeber (Sensoren mit versch. Funktionsprinzipien)
  • Anschluss von Sensoren und deren Einbindung in unterschiedliche Schaltungen        
  • Entwicklung, Aufbau und Inbetriebnahme einer Ablaufsteuerung
  • Entwicklung und Darstellung von Weg-Schritt-Diagrammen, Funktionsplänen und Grafcet
  • Schaltungs- und Funktionsanalyse eines gegebenen Stromlaufplanes
  • Einarbeitung in die „Automation Studio“-Software zur Entwicklung und Simulation von elektropneumatischen Steuerungen
  • Entwicklung, Aufbau und Inbetriebnahme von Sicherheitssteuerungen
  • Störungsanalyse, Strategie der systematischen Fehlersuche, typische Fehlerursachen
  • Abschlusstest: allgemeine Grundlagen, Schaltungsentwicklung, Schaltungsaufbau und Grafcet

Seminarinformationen

Veranstaltungsort: Trainingszentrum Kesselsdorf, Inhouse

Termine: 17.02. - 18.02.2022 | 24.03. - 25.03.2022 | 03.08. - 04.08.2022 | flexibel auf Anfrage

Seminardauer: 2 Tage, flexibel erweiterbar

Abschlussart: Teilnahmebestätigung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

« zur Übersicht