Seminarthemen

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (Erweiterungsmodul)

  • Voraussetzungen: Abschluss als EFKffT
  • Grundlage:

    Unternehmen wachsen, Unternehmen orientieren sich an den Bedürfnissen des Marktes, Unternehmen unterliegen dem Wettbewerb.                  

    Mehr und mehr Unternehmen haben einen Teil ihrer gewerblichen Mitarbeiter:innen zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) weiterbilden lassen. Im Laufe einer betrieblichen Entwicklung erweitert oder verändert sich das Betätigungsfeld und die betrieblichen Belange. Aus Sicht des Unternehmens – mit Blick auf die betriebliche Wertschöpfungskette – ist es vielmals lukrativ, die EFKfTf noch vielseitiger und universeller einzusetzen. Die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten muss für ihr erweitertes Betätigungsfeld qualifiziert und offiziell befähigt werden.

  • Inhalte:

    Möglichkeiten und Optionen:

    • Elektrische Messtechnik
    • Antriebstechnik
    • Sensorik und Aktorik
    • Elektrische Schaltungstechnik
    • Verbindungsprogrammierte Steuerungen (Schützsteuerungen)
    • Grundlagen der Steuerungstechnik und Sensorik
    • Einbindung von Automatisierungstechnik (SIEMENS LOGO!, S7-300, S7-1200, ... )
    • Schaltschrankbau
    • Störungsanalyse, systematische Fehlersuche
    • Unternehmensspezifische elektrotechnische Anforderungen werden fachgerecht demonstriert, vermittelt und trainiert
    • Teilnehmer:innen-Diskussion
    • Theoretische und praktische Prüfung

    Bitte teilen Sie uns das zukünftige Tätigkeitsfeld mit, wir passen den Schulungs- und Prüfungsbedarf dementsprechend an.

    Gern beraten wir Sie dazu und stimmen uns mit Ihnen flexibel ab.

  • Zielsetzung:

    Die Erweiterung der „festgelegten Tätigkeiten“ für die innerbetriebliche Bestellung bildet das Ziel dieser Weiterbildungsveranstaltung. Das Unternehmen definiert den Aufgabenbereich, wir definieren den Weiterbildungsbedarf und schulen die Mitarbeiter:innen aufgabenspezifisch. Nach einer erfolgreich abgelegten Prüfung in Theorie und Praxis erweitern wir das Zertifikat zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten gemäß den erweiterten Fähigkeiten.

  • Prüfung:
    • Theorieprüfung
    • Praxisprüfung

Seminarinformationen

Veranstaltungsort: Trainingszentrum Kesselsdorf, Inhouse

Termine: 26.06. - 30.06.2023 | 19.02. - 23.02.2024 | 13.05. - 17.05.2024 | 09.09. - 13.09.2024 | 02.12. - 06.12.2024

Seminardauer: 5 Tage

Abschlussart: Zertifikat

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

« zur Übersicht